Projektübersicht

Mit Start des Videos werden hierzu notwendige Daten an YouTube und Google gesendet. Details stehen in unserer Datenschutzerklärung.

Der TSV Holtrop bietet seinen Mitgliedern ein breit gefächertes Sportangebot: Unter anderem Fußball, Handball, Basketball und Handball gehören bereits dazu. Um dieses Angebot auch in Zukunft so vielfältig wie möglich gestalten zu können, benötigen wir Ihre Hilfe. Da die Kapazitäten der Holtroper Sporthalle ausgereizt sind, möchten wir unseren Plan eines Mehrzweckraums verwirklichen. Sie helfen uns bei der Anschaffung von geeignetem Sportmaterial sowie bei der dazugehörigen Innenausstattung.

Kategorie: Sport
Stichworte: Sportverein, Gemeinschaft, Sport, Sportstätte, Sporthalle
Finanzierungs­zeitraum: 15.12.2015 11:17 Uhr - 15.04.2016 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer/Herbst 2016

Worum geht es in diesem Projekt?

Bei dem Projekt geht es darum, für einen neuen Mehrzweckraum geeignete Sportgeräte sowie eine multifunktionale Inneneinrichtung anzuschaffen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das Ziel dieser Spendenaktion ist es, eine Sportstätte zu errichten, in der Jung und Alt ihre Wunsch-Sportart ausüben können. Der geplante Mehrzweckraum soll außerdem als Begegnungsstätte fungieren und somit die Kommunikation zwischen Jung und Alt fördern. Die Zielgruppe des TSV erstreckt sich von den Junioren bis hin zu den Senioren.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wir versuchen mit diesem Projekt unser bereits bestehendes Sportangebot zu erweitern. Damit tun wir vor allem auch etwas für die Gesundheit der Menschen, die das spätere Angebot nutzen. Außerdem fördern wir die Kommunikation und den Zusammenhalt in unserem Dorf. Wir sind ein Verein, der auf die Wünsche seiner Mitglieder eingeht und diese respektiert, dazu gehören unter anderem niedrige Beiträge. Durch Spendenaktionen wie diese sind wir in der Lage, einen Teil unserer Investitionen zu finanzieren, ohne dafür unsere Mitgliedsbeiträge erhöhen zu müssen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Um das Geld bestmöglich zu nutzen, wird der Förderverein des TSV Holtrop eine Bedarfsanalyse durchführen, um festzustellen welche Geräte und Einrichtungsgegenstände für den geplanten Mehrzweckraum benötigt werden. Anhand dieser Analyse werden Angebote verschiedener Hersteller eingeholt und verglichen. Es wird darauf geachtet, dass die Produkte sowohl in Qualität als auch im Preis/Leistungsverhältnis den Anforderungen des Sportvereins entsprechen. Da wir uns der Wertigkeit von Spendengeldern bewusst sind, ist uns ein absolut transparenter und verantwortungsvoller Umgang mit den Geldern sehr wichtig.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Crowdfunding-Projekt wurde von dem Förderverein des TSV Holtrop ins Leben gerufen. Der Verein ist einer der größten Sportvereine in der Gemeinde Großefehn. Wir existieren seit 1962 und haben mehr als 600 Mitglieder.